Herzlich willkommen auf der Homepage der DONATUSSCHULE!!!

Mitten im Herzen von Liblar befindet sich unsere Schule. Ungefähr 500 Kinder gehören zu unseren Schülerinnen und Schülern. Obwohl unsere Schule mit 20 Klassen zu den größten NRWs gehört, geht es bei uns doch ziemlich gemütlich zu. Freundliches Miteinander, Toleranz und gegenseitiger Respekt prägen unseren täglichen Schulalltag.
Unsere Schule ist EINE SCHULE FÜR ALLE KINDER. Kinder mit unterschiedlichsten Bedürfnissen gehören zu unserer Schülerschaft. Seit Sommer 2010 bietet unsere Schule offiziell das "Gemeinsame Lernen" an.
Unser großes Kollegium besteht aus vielen Lehrerinnen und einem Lehrer, einer Sozialpädagogin, einer Sonderpädagogin und einem Sonderpädagogen. Mit viel Engagement und großem Einfühlungsvermögen werden wir den vielen unterschiedlichen Bedürfnissen der uns anvertrauten Kinder gerecht.
Für den nachmittäglichen Bereich sind unsere "Donatuspänz" verantwortlich. Der aus einer kleinen Elterninitiative heraus gebildete Betreuungsverein der Donatusschule umfasst mittlerweile ein Kollegium von vielen fest angestellten pädagogisch qualifizierten Betreuerinnen. Momentan betreuen die "Donatuspänz" nachmittags über 300 Kinder.
Die Donatusschule ist ein Ort der Vielfalt, der Kreativität, des Lernens, der Freundschaft und des Zusammenlebens. Das werden Sie schnell merken, wenn Sie uns mal näher kennengelernt haben. Falls Sie nun neugierig auf uns geworden sind, schauen Sie doch einfach mal vorbei, wir würden uns darüber sehr freuen. Sie finden uns in der Theodor-Heuss Straße 24, vor unserer Schule befindet sich unverkennbar das Wahrzeichen unserer Schule, die Donatus-Lok.
Falls Ihnen der Weg zu unserer Schule zu weit ist, haben Sie jedoch auch die Möglichkeit, unsere Schule "virtuell" kennenzulernen. Unsere Homepage bietet eine Vielzahl an Informationen, Fotos, Einblicke in den Schulalltag, Terminen, Formularen zum Download und vielem mehr. Es lohnt sich.

Viel Spaß nun auf unserer Seite, Ihr Donatus-Team

Aktuelles

Leitfaden bei Erkrankung (02.09.2020)

Vor Betreten der Schule, also bereits im Elternhaus, muss abgeklärt sein, dass die Schülerinnen und Schüler keine Symptome einer COVID-19-Erkrankung aufweisen. Sollten entsprechende Symptome vorliegen, ist eine individuelle ärztliche Abklärung vorrangig und die Schule zunächst nicht zu betreten. Das Schaubild gibt eine Empfehlung, was bei einer Erkrankung ihres Kindes zu beachten ist.

Weiterlesen ...

Unterricht im neuen Schuljahr (04.08.2020)

Nachdem wir nun gestern die offiziellen Informationen des Schulministeriums erhalten und diese auf unser großes System Donatusschule angepasst haben, möchten wir Sie hiermit informieren, wie der Unterricht in Zeiten von Corona nach den Ferien bei uns starten wird. Wir haben alles in einem INFOSCHREIBEN für Sie zusammengefasst, welches auch per Email-Verteiler an die Vorsitzenden der Klassenpflegschaften verschickt worden ist. Das im Schreiben erwähnte OGS-FORMULAR können Sie hier ebenfalls downloaden.

Ferienbrief (18.06.2020)

Wie jedes Jahr erhalten Sie auch in diesem Jahr wieder einen "Ferien-Eltern-Brief" mit einigen Informationen: Jahrgang 1-3, Jahrgang 4.

Änderung Buszeiten (12.06.2020)

Die Zeiten für die Schulbusse für die Klassen 3 und 4 haben sich geringfügig geändert. Außerdem gibt es Informationen zum Unterricht am letzten Schultag. Näheres erfahren Sie hier.

Weiterlesen ...
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ebenso stimmen Sie zu, dass von Ihnen eingegebene Daten (z.B. Kontaktformular, Online-Krankmeldung) von uns nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert werden. Eine Weitergabe an Dritte findet NICHT statt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung (unter "Service").